Beauty Food?

„Du bist, was du isst.“ – Das haben Sie sicher schon irgendwo gehört oder gelesen. Es ist eine ziemlich berühmte Aussage, die hauptsächlich in den letzten drei Jahrzehnten in unserer Gesellschaft präsent war. Mit jedem Jahr, das vergeht, werden Nahrungsmittel und deren Qualität immer wichtiger. So groß die Zunahme von Fastfood und „fettigen“ Lebensmitteln ist, so stark ist der gleichzeitig wachsende Trend in Bezug auf bewusste Ernährung. Die Menschen setzen sich mehr und mehr mit diesem Thema auseinander und werden sich der Lebensmittel bewusst, die sie konsumieren. „Clean Eating“ (auf Deutsch: saubere Ernährung) führt zu einem gesünderen Körper. Das ist etwas, das wir alle inzwischen wissen. Aber beeinflusst die Nahrung, die wir essen, unsere Schönheit? Wenn wir uns alle einig sind, dass einer der wichtigsten Bestandteile unserer Schönheit eine schöne Haut ist, dann lautet die Antwort auf diese Frage definitiv: ja!

 

 

Welche Nahrungsmittel sind gut für unsere Haut?

 

Die besten Nahrungsmittel für Ihre Haut sind diejenigen, die reich an Phytonährstoffen sind. Der Verzehr großer Mengen frischer Lebensmittel und das Trinken von viel Wasser versorgt Ihren Körper mit genügend Energie und natürlichen, pflanzlichen Nährstoffen. Solche Nährstoffe helfen dem Körper bei der Kollagen- und Elastinproduktion, was zu gesünderer und strahlenderer Haut führt.

 

Erinnern wir uns an einige von ihnen:

 

  1. Weizengras

Es enthält natürliche Phytochemikalien, Vitamine und Antioxidantien. Antioxidantien sind dafür bekannt, dass sie die Alterungsprozesse verlangsamen. Gleichzeitig hilft Weizengras Ihrem Körper bei der Entgiftung, was es zu einem perfekten Verbündeten für eine jugendliche, strahlende Haut macht.

 

  1. Braunalgenextrakt

Forschungen zeigen, dass Braunalgenpolyphenole aufgrund ihrer starken antioxidativen Eigenschaften eine antiphotokarzinogene Wirkung haben, die mit der Prävention von UVB-induziertem oxidativem Stress, Entzündungen und Zellproliferation in der Haut in Verbindung gebracht werden kann. (Amerikanische Vereinigung für Krebsforschung)

 

  1. Grüner Tee-Extrakt

Dieser hilft, Zeichen des Alterns wie Falten und Linien zu minimieren. Er ist auch dafür bekannt, Rötungen zu lindern und Hautschäden zu reparieren. Der Verzehr von Grüntee-Extrakt hilft bei der Befeuchtung der Haut, regt die Blutzirkulation an und schützt vor UV-Strahlung.

 

  1. Traubenkernextrakt

Bekannt durch die hohe Konzentration von Vitamin C und E, unterstützt er Ihre Haut im Kampf gegen Sonnenschäden, Rauch, Umweltverschmutzung und UV-Licht.

 

  1. Gerstengras-Extrakt

Dieser ist reich an Phytochemikalien, Antioxidantien, Vitamin A, B 1,3, 6 und 12, Niacin und Pantothensäure, Selen; Gerstengras hilft der Haut, ihre natürliche „Immunität“ zu stärken und von innen heraus gesund und jugendlich zu bleiben. Das Ergebnis ist eine festere, elastischere und straffere Haut.

 

  1. Ringelblumenextrakt

Aufgrund seiner regenerativen und heilenden Potenzen hilft Ringelblumenextrakt schnell bei matter und gestresster Haut. Gleichzeitig ist er sehr berühmt für seine aufhellende Wirkung.

 

  1. Tomatenextrakt

Dieser neutralisiert freie Radikale und schützt vor oxidativem Stress und UV-Strahlung. Da er reich an Vitamin C ist, stimuliert er die Kollagenproduktion.

 

  1. Shiitake-Extrakt

Dieser hellt die Haut auf und hilft bei der Bekämpfung von Altersflecken und Narben. Er ist auch für seine entzündungshemmende Wirkung bekannt. Schon im alten China waren Shiitake Pilze dafür bekannt, die Alterungsprozesse der Haut zu verzögern.

 

 

Da wir wissen wie schwierig es ist, regelmäßig ausreichend hohe Mengen dieser Nahrungsmittel zu konsumieren, wollen wir von timeblock® es Ihnen leichter machen, indem wir all diese Nährstoffe hochdosiert in nur zwei Kapseln komprimieren. Mit Hilfe modernster Wissenschaft und einer besonders schonenden Trockenfrostmethode sind wir von timeblock® in der Lage, all diese Pflanzen in ihren natürlichen Lebensräumen, verteilt auf der ganzen Welt, anzubauen und die höchstmögliche Mengen ihrer Wirkstoffe zu bewahren.